ESAB FÜHRT LEISTUNGSSTARKE MULTIPROZESS-  SCHWEIßSYSTEME FÜR EXTREME UMGEBUNGEN EIN

Oktober 6, 2020

Für Schweißer, die moderne Multiprozess-Schweißfunktionen und Mobilität in rauen Industrieumgebungen benötigen, hat ESAB Welding & Cutting Products die auf Invertertechnologie basierende Stromquelle Aristo® 500ix sowie die Drahtvorschubsysteme Robust Feed Pulse und Robust Feed U6 eingeführt. Die Aristo 500ix bietet Ausgänge für MIG/MAG-, Fülldraht-, E-Hand- und WIG-Schweißen mit einer maximalen Ausgangsleistung von 500 A/39 V bei 60 Prozent Einschaltdauer und 100 Prozent Einschaltdauer für 400 A/39 V. In Kombination mit der Robust Feed Pulse oder U6 können Anwender mit Massivdrähten bis 2,0 mm und mit Fülldrähten bis 2,4 mm schweißen. Diese Vorschübe haben auf der Rückseite einen Schweißstromanschluß für das Stabelektrodenschweißen wobei die Robust Feed U6 auch das Fugenhobeln über diesen Anschluß ermöglicht.

„Viele Produzenten möchten die Vorteile von MIG-Impulsschweißen und moderner Prozessteuerung nutzen, aber die rauen Schweißbedingungen lassen sie zögern“, erläutert Arne Lagerkvist, Global Product Manager für Heavy Industry Welding Equipment bei ESAB. „Die Systeme Aristo 500ix und Robust Feed können diese Bedenken ausräumen. Sie wurden intensiv getestet und können an jedem Einsatzort bestehen, an dem Produzenten ihre Produktivität steigern oder weniger erfahrenen Schweißern zu besseren Ergebnissen verhelfen möchten.“

 

Robuste Ausführung

Das Kühlkonzept der in einem witterungsbeständigen IP23-Gehäuse eingebetteten Aristo 500ix schützt die Elektronik vor Staub, Öl, Metallspänen und anderen luftgetragenen Verunreinigungen.
Das Design mit dicken Seitenwänden aus doppelt gekanteten Blechen bietet einen stabilen Aufprallschutz und gleichzeitig komfortablen Zugang für Service und Wartung. Die für Krane zertifizierten Griffe sind ergonomisch angeordnet. Der optionale Fahrwagen verfügt zudem über spezielle Kranhubpunkte sowie einen Brennerhalter und große Kabelhalterungen, die für Ordnung sorgen. 
Robust Feed Pulse und Robust Feed U6 sind die branchenweit einzigen Systeme mit der Schutzart IP44, die Schutz vor Schmutz, Schlamm, Spritzwasser und sogar starkem Regen bieten. Das Zwischenkabel wird über eine robuste Zugentlastung in das Gehäuse geführt, dass die Anschlüsse für Strom, Schutzgas und Kühlwasser schützt. Beschädigungen durch Zugbelastung oder Abscherungen, wie sie z. B. durch das Ziehen des Vorschubs am Zwischenkabel passieren, werden verhindert

Eine Heizung im Innern der Robust Feed schützt vor Kondenswasserbildung und hält den Draht trocken. Ein Kühlgebläse regelt die Temperatur unter Betriebsbedingungen bis zu 55 oC, sodass keine Kühlschlitze erforderlich sind. Außerdem bietet die Robust Feed ein erstklassiges ergonomisches Design, für Krane zugelassene Hubpunkte und einen optionalen Rädersatz, der entweder unter oder seitlich an der Einheit montierbar ist und ihr große Stabilität verleiht. Das Digitaldisplay ist um 90 Grad vertikal oder horizontal drehbar, damit Anwender die Parameter immer bequem ablesen können.

Verbesserte Performance

Die Robust Feed Pulse/U6 kann Drahtspulen bis zu 300 mm aufnehmen, hat die Abmessungen 595 x 250 x 430 mm und wiegt 18,3 kg. Das präzise gefertigte 4-Rollen-Antriebsgestell aus Aluminium beherbergt 38-mm-Antriebsrollen und erreicht Vorschubgeschwindigkeiten von 0,8–25,0 m/min. Das Design erhöht die Genauigkeit bei geringen Geschwindigkeiten. Es hat genug Leistung für den Vorschub von Fülldrähten und bietet die erforderlichen hohen Geschwindigkeiten für harte Drähte mit kleineren Durchmessern. Diese Vorschübe bieten alle Vorteile eines Premium-Werkstattvorschubs zur Steuerung der MIG/MAG-Funktionen, einschließlich Synergie-Impuls, Stromstärkezieleinstellung, 2/4-Takt-Auslösersteuerung, Kriechstart, Hot Start, Kraterfüllung, einstellbare Drahtrückbrandzeit, Gasvor- und nachströmzeit, Gasspülung/Drahtanschleichen und Weiteres mehr. 

Die Steuerungsfunktionen der Robust Feed Pulse sind einfach zu finden, einzustellen und feinzujustieren. Die Robust Feed U6 bietet die ultimative Kombination aus Robustheit und moderner Funktionalität, einschließlich Parameterbegrenzungen zur besseren Reproduzierbarkeit. 
Beide Bedienkonsolen bieten QSet™, das den Kurzschlusslichtbogen für die installierte Gas-/Draht-Kombination optimiert und anschließend die Schweißparameter an den individuellen Stil des Schweißers anpasst. 
Symbole, Drucktasten und digitale Displays vereinfachen die Bedienung und helfen bei der Überwindung von Sprachbarrieren. Zu Beginn des Impulsschweißens wählen Anwender einfach eine Synergielinie aus. Daraufhin stellt das System eine optimale dynamische Lichtbogensteuerung bereit, die die Konsistenz bei Einbrand und Nahtbild sicherstellt. Sie passt sich automatisch an Schwankungen bei Lichtbogenlänge und Drahtvorschubgeschwindigkeit an. Robust Feed Pulse bietet 93 Synergiekennlinien und Robust Feed U6 bietet 92 Synergiekennlinien zur Anpassung an eine Vielzahl von Stahl-, Aluminium- und Edelstahldrähten sowie von hochlegierten Massiv- und Fülldrähten. 

Vorteile des MIG/MAG-Impulsschweißens

Das MIG/MAG-Impulsschweißen bietet eine ganze Reihe an Vorzügen. Je nach Anwendung ermöglicht es Folgendes:

  • Deutliche Reduzierung oder vollständige Vermeidung von Schweißspritzern und Reinigungsarbeiten nach dem Schweißen 
  • Kontrolle des Nahtbilds und Nahtprofils – wichtige Faktoren, wenn Kunden Wert auf ästhetische Schweißnähte legen
  • Schweißen in allen Positionen mit angemessen hoher Abschmelzleistung und Fahrgeschwindigkeit
  • Schweißen dünnerer Werkstoffe ohne Durchbrennen oder Verziehen bei gleichzeitiger Absenkung der Ausschussquote 
  • Einsatz eines einzelnen, standardisierten Aluminiumdrahts mit größerem Durchmesser zum Schweißen eines breiten Spektrums an Blechdicken 
  • Bessere Kontrolle der Wärmeeinbringung zum Erhalt der mechanischen Eigenschaften bei gleichzeitig höherer Schweißgeschwindigkeit, insbesondere bei Edelstahl
Aristo-500ix-Cool2-Robust-Feed-Pulse-Trolley_L3QT

Die von ESAB entwickelte Inverterstromquelle Aristo® 500ix und die Drahtvorschübe Robust Feed Pulse/U6 bieten moderne Performance und Zuverlässigkeit in extremen Umgebungen. Stromquelle, Vorschub und Fahrwagen verbessern die Mobilität – außerdem verfügen alle über für Krane zugelassene Hubpunkte.

x

x

Loading..