Diese Website setzt Cookies und andere Tracking-Techniken ein, um Sie mit unserem Service zu unterstützen, die Leistung und Funktionen unseres Services zu verbessern, um Nutzerdaten hinsichtlich unserer Produkte und unseres Services zu analysieren und um Sie bei unseren Werbe- und Marketingmaßnahmen zu unterstützen.

Cookie-Richtlinie   Datenschutzhinweise

Vorherige Nächste

Ausbildung

Knowledge Center von ESAB

Seit Oscar Kjellbergs Erfindung, der ummantelten Schweißelektrode im Jahr 1904, trägt ESAB zu einem wesentlichen Anteil und, mehr als jedes andere Unternehmen, zur Ermittlung und Entwicklung von  anerkannten Schweißprozessen bei.

Das Knowledge Center von ESAB enthält eine umfassende Menge an Informationen für Schweißer, Ingenieure, Schweißsachverständigen und Projektmanager.

ESAB Fachwissen

Als Anbieter der für Maschinen der Schweiß- und Schneidetechnik möchten wir Ihnen auch einen Überblick über die Verfahren rund um das Schweißen und Schneiden geben. Dabei soll aber nicht ausser Acht gelassen werden, dass es nebenen den Maschinen auch Menschen gibt, die diese bedienen. Somit ist auch nützliches und notwendiges Zubehör rund um die Arbeit mit unseren Maschinen ein Thema dieses Lexikons

ESAB Schlüsseltechnologien

Die Entwicklung bleibt nie Stehen. Wenn eine neue Entwicklung im Verborgenen bleibt, wird sie nie genutzt. Daher finden Sie hier zusammengefasst die Technologien, die in unseren Maschinen eingesetzt werden und von denen Sie profitieren.

ESAB Innovationen

In diesem Abschnitt finden sie einige beispielhafte Berichte über neue Lösungen, die sich im Alltag bewährt haben. Denn innovativ ist nur die Neuerung die auch Verwendet wird.

Choosing Welding Consumables

The tables are guides for choosing the correct welding consumable when welding similar or dissimilar materials. If the materials you need to join are not on the list, please contact us.

Joining Similar Materials The table gives typical selections of welding consumables and basic designations for wire electrodes and filler wire/rods. It does not indicate the silicon-alloyed variants used for MIG welding or the variants of covered electrodes or wire-flux combinations for submerged arc welding.

Base metal

Exaton Welding Consumable

ASTM/UNS

ISO

Exaton

Normal choice 1

Over-alloyed choice 1

304L2

1.43062

3R122

19.9.L (19.9.Nb)

19.12.3.L ...

The tables are guides for choosing the correct welding consumable when welding similar or dissimilar materials. If the materials you need to join are not on the list, please contact us.

Joining Similar Materials The table gives typical selections of welding consumables and basic designations for wire electrodes and filler wire/rods. It does not ...

Lesen Sie mehr

Handling and Storage of Welding Fluxes

By carefully selecting raw materials and optimizing manufacturing conditions the Exaton fluxes have guaranteed as-delivered moisture content from the factory.

Normally, the fluxes are delivered in steel drums, each containing 25 kg (55 lbs). Each pallet has a net weight of 500–1000 kg (1100–2200 lbs) and is shrink wrapped in plastic or packed in wooden crates before delivery from the factory.

To maintain the as-delivered moisture content, as long as possible, the handling and storage of the flux must be done according to the following requirements.

Transport

Transportation of the flux must be done in covered vehicles.

Unbroken pallets must be shrink wrapped in plastic or kept ...

By carefully selecting raw materials and optimizing manufacturing conditions the Exaton fluxes have guaranteed as-delivered moisture content from the factory.

Normally, the fluxes are delivered in steel drums, each containing 25 kg (55 lbs). Each pallet has a net weight of 500–1000 kg (1100–2200 lbs) and is shrink wrapped in plastic or packed in ...

Lesen Sie mehr

Shielding the Weld

Shielding the Weld The primary tasks of a shielding gas are to protect the weld pool from the influence of the atmosphere, i.e. from oxidation and nitrogen absorption, and to stabilize the electric arc. The choice of shielding gas can also influence the characteristics of the weld penetration profile.

Shielding Gas Protection Shielding gases for MIG/GMAW welding

The basic gas for MIG/MAG welding is argon (Ar). Helium (He) can be added to increase penetration and fluidity of the weld pool. Argon or argon/helium mixtures can be used for welding all grades. However, small additions of oxygen (O2) or carbon dioxide (CO2) are usually needed to stabilize the arc, improve the fluidity and ...

Shielding the Weld The primary tasks of a shielding gas are to protect the weld pool from the influence of the atmosphere, i.e. from oxidation and nitrogen absorption, and to stabilize the electric arc. The choice of shielding gas can also influence the characteristics of the weld penetration profile.

Shielding Gas Protection Shielding gases for ...

Lesen Sie mehr

Troubleshooting Guide

Problem Cause Solution Cracking centerline Excessive dilution Add more filler metal or use technique to achieve slightly convex weld bead. Check dissimiliar joining chart to make sure correct filler material is being used. Cracking Random Overstressed weld Lower amperage or voltage or increase travel speed to lower heat input, which causes distortion. Use step welding technique, change joint design. Keep the interpass temperature below 150°C (300°F). Cracking HAZ Usually base metal related Ensure not welding with machinable grade of material containing high levels of low melting intermetallics. Porosity Poor gas ...

Problem Cause Solution Cracking centerline Excessive dilution Add more filler metal or use technique to achieve slightly convex weld bead. Check dissimiliar joining chart to make sure correct filler material is being used. Cracking Random Overstressed weld Lower amperage or voltage or increase ...

Lesen Sie mehr

Welding Flux Basicity Index

Basicity is commonly used to describe the metallurgical behavior of a welding flux. The basicity index is a ratio between basic and acid compounds (oxides and fluorides) of which the flux is composed.

There are several ways of calculating basicity and in welding Boniszewski's formula has become the predominant way of calculating basicity.

Welding fluxes can be divided into three groups:  Type of welding flux   Basicity   Acid fluxes   <0.9   Neutral fluxes   0.9 - 1.2   Basic fluxes   >1.2 Basicity ...

Basicity is commonly used to describe the metallurgical behavior of a welding flux. The basicity index is a ratio between basic and acid compounds (oxides and fluorides) of which the flux is composed.

There are several ways of calculating basicity and in welding Boniszewski's formula has become the predominant way of calculating basicity.

Welding ...

Lesen Sie mehr

Welding Guidelines for Stainless Steel and Nickel Alloys

Welding stainless steels and nickel alloys is all about cleanliness and choosing the right filler metal. These guidelines are intended as a step-by-step aid to the successful welding of stainless steels and nickel alloys.

Step 1: Selection of Filler Metal Alloy for Welding ProcessWhen both base metals are the same, use the base metal alloy as a guide. For example, if joining 316L to 316L, use 316L filler metal. Past experience may show preferential corrosion in the weld, in which case, moving up in alloy content may be required. Careful consideration regarding how far to move up is necessary, so as not to over-alloy causing galvanic corrosion.

For dissimilar joint welding (example; Stainless ...

Welding stainless steels and nickel alloys is all about cleanliness and choosing the right filler metal. These guidelines are intended as a step-by-step aid to the successful welding of stainless steels and nickel alloys.

Step 1: Selection of Filler Metal Alloy for Welding ProcessWhen both base metals are the same, use the base metal alloy as a ...

Lesen Sie mehr

Eine Einführung in die Schweißkontrolle

Eine Einführung in die SchweißkontrolleWährend der Schweißkontrolle können viele Eigenschaften einer Schweißnaht ausgewertet werden. Einige beziehen sich auf die Größe der Schweißnaht, während andere sich auf das Vorhandensein von Schweißunterbrechungen beziehen. Die Größe einer Schweißnaht kann von äußerster Wichtigkeit sein, da sie sich oft direkt auf die Stärke und Leistungsfähigkeit der Schweißnaht bezieht. Eine zu kleine Schweißnaht kann der Belastung während des Betriebs möglicherweise nicht standhalten. Schweißunterbrechungen können auch wichtig sein. Das sind Mängel innerhalb oder neben der Schweißnaht, die abhängig von ihrer Größe und/oder Position eventuell verhindern können, dass ...

Eine Einführung in die SchweißkontrolleWährend der Schweißkontrolle können viele Eigenschaften einer Schweißnaht ausgewertet werden. Einige beziehen sich auf die Größe der Schweißnaht, während andere sich auf das Vorhandensein von Schweißunterbrechungen beziehen. Die Größe einer Schweißnaht kann von äußerster Wichtigkeit sein, da sie sich oft direkt ...

Lesen Sie mehr

Kann ich Aluminium auf Stahl schweißen?

F: Kann ich mit dem GMAW- oder GTAW-Schweißprozess Aluminium auf Stahl schweißen?A: Aluminium kann zwar durch Kleben oder mechanische Befestigung relativ einfach mit den meisten anderen Metallen verbunden werden, aber beim Lichtbogenschweißen an andere Metalle wie Stahl müssen spezielle Techniken angewandt werden. Wenn Metalle wie Stahl, Kupfer, Magnesium oder Titan direkt durch Lichtbogenschweißen mit Aluminium verbunden werden, bilden sich sehr brüchige intermetallische Verbindungen. Um diese brüchigen Verbindungen zu vermeiden, sind spezielle Techniken entwickelt worden, um das andere Metall während des Lichtbogenschweißens von dem flüssigen Aluminium zu trennen. Die zwei häufigsten Methoden, ...

F: Kann ich mit dem GMAW- oder GTAW-Schweißprozess Aluminium auf Stahl schweißen?A: Aluminium kann zwar durch Kleben oder mechanische Befestigung relativ einfach mit den meisten anderen Metallen verbunden werden, aber beim Lichtbogenschweißen an andere Metalle wie Stahl müssen spezielle Techniken angewandt werden. Wenn Metalle wie Stahl, Kupfer, Magnesium ...

Lesen Sie mehr


Gemeinschaft

Schließen Sie sich der ESAB Nation an! Bleiben Sie über Facebook, YouTube und Twitter mit ESAB in Verbindung und verfolgen Sie die neuesten Ereignisse. Sehen Sie sich unsere Aktionen, Fotos, Videos und mehr an. Knüpfen Sie mit anderen Fans Kontakt und nehmen Sie sie in Ihre Freundesliste auf oder diskutieren Sie über die aktuellen  Beiträge und Veröffentlichungen.


Schulung

Wir bei ESAB sind der Ansicht, dass wir hervorragende Produkte und Dienstleistungen nur bereitstellen können, wenn wir dazu auch erstklassige Schulungen anbieten. Unsere Schulungsprogramme umfassen eine Reihe von Optionen. Alle davon bieten Möglichkeiten, die Kenntnis zu erhöhen, sichere Betriebstechniken zu fördern und die Maschinenproduktivität zu maximieren. Unsere Kursangebote kombinieren individuelle Seminare mit  praxisorientiertem Lernen und umfassen auch maßgeschneiderte Schulungen für Anlagenbetreiber und Servicetechniker. Die modernen Schulungseinrichtungen von ESAB bieten die bestmögliche Schulungsumgebung mit Computertechnologie auf dem neuesten Stand der Technik.

Eine Kursübersicht und weitere Informationen zu den angebotenen Schulungen erhalten Sie in unserem Schulungskalender.


x
x

x

Loading..