ESAB Fachwissen.

ESAB Schlüsseltechnologien

ArcPlusII_PictoArcPlus™II

Spritzer ade! ArcPlus™II sorgt für spritzerfreies Schweißen auch mit schwierigen Elektroden. Das Wiederzünden, vor allem von basischen Elektroden, wird deutlich verbessert. Durch ArcPlus™II ist der für einen stabilen Prozess notwendige Schweißstrom zudem niedriger als bei konventionellen Anlagen.

 

LiveTigLiveTig™

WIG-Schweißen mit E-Hand oder MAG-Anlagen scheitert oft an einer geeigneten Zündmethode. LiveTig™ steht für ein elektrodenschonendes, zuverlässiges Zündverfahren bei Schweißanlagen, die primär für andere Verfahren optimiert wurden.

PowercutPowercut®

Die Anlagen der Powercut® Familie bieten Mobilität und hohe Standzeiten und damit höchste Produktivität bei optimalem Preis-/Leistungsverhältnis. Ideal zum Plasmaschneiden. Das Wichtigste: der Brenner. Beim manuellen Plasmaschneiden spielt die Konstruktion des Brenners eine entscheidende Rolle für die Handhabung und Unterhaltung. Das beste System ist einfach aufgebaut und besteht aus möglichst wenig Teilen. Der Vorteil für den Anwender: nur wenige Teile müssen vorgehalten werden, das Auswechseln der Verschleißteile ist einfacher und die Unterhaltungskosten sind niedrig.

QSetQSet™

Viele Schweißparameter verändern zu können, macht flexibel für vielseitige Anwendungen: heute Edelstahl - morgen MSG-Löten oder Aluminium schweißen und übermorgen mit Mischgas statt mit CO2 arbeiten. Oder gar ohne Schutzgas mit selbstschützendem Fülldraht. Es ist aufwändig, die richtigen Parameter manuell einzustellen. Da hilft nur Erfahrung. Und für den Fall, das solche Aufgaben selten vorkommen, haben wir QSet™ erfunden. Sie können auch seltene Schweißaufgaben ohne große Vorbereitung sicher und professionell erledigen. Mit QSet™ nehmen Sie ein Probeblech und zünden den Lichtbogen. Vier Sekunden dauert die Lernphase. Dann hat die Maschinen dank QSet™ die vorliegende Draht/Gas-Kombination selbst erkannt und die optimalen Parameter für einen perfekten Kurzlichtbogen gefunden. Auch, wenn sich der Abstand des Brenners zum Werkstück ändert - die Maschine regelt blitzschnell nach. So können Sie zum Beispiel auch in Ecken fast spritzerfrei schweißen, die Sie sonst kaum erreichen

QWaveQWave™

WIG-Wechselstromschweißen von Aluminium, Aluminiumlegierungen und Magnesiumlegierungen war bislang von einer starken Geräuschentwicklung begleitet. Mit der einzigartigen QWave™ Technologie wird der Schweißvorgang erheblich angenehmer. Der Grund: ein extrem stabiler Lichtbogen - Ihr Vorteil: präzise Prozessführung, höchste Qualität. Integriert ist diese Technologie in alle Maschinen der Baureihen Caddy™ und Origo™ TIG AC/DC, die neben dem WIG- und E-Hand Wechselstromprozess über alle notwendigen Funktionen zum WIG- und E-Hand Gleichstromschweißen verfügen. So lassen sich neben Aluminiumlegierungen auch Edelstähle, unlegierte Stähle sowie Kupferlegierungen optimal verschweißen. Hinzu kommt die einfache Bedienung.

SuperPulseAm Puls der Zeit - SuperPulse™

SuperPulse™ kombiniert die Möglichkeiten des Pulsschweißens mit denen der anderen Lichtbogenarten. Zum Beispiel: Kurzlichtbogen, Sprühlichtbogen oder einem Puls mit anderer Frequenz. Damit können verschiedene Lichtbogenarten in einem Prozess überlagert werden. Die Schweißgeschwindigkeit, Wärmeeinbringung, Einbrandverhalten und Abschmelzleistung können hiermit noch besser ausbalanciert werden. Beim Schweißen von dünnen Blechen ab 0,6 mm oder beim Schweißen dicker Bleche möglich.

True Arc RatingTrue AC Rating™

Jede Schweißstromquelle kann nur eine begrenzte Spannung zur Verfügung stellen. Bei zu hoher Induktivität im Schweißkreis kann diese Grenze so früh erreicht sein, dass die Maschine den geforderten Strom nicht mehr liefern kann. Das ist bei vielen Geräten im Markt der Fall, ohne dass der Anwender sieht, dass die Lichtbogenleistung nicht die erwartete ist, d.h. das Display bleibt auf dem Sollwert stehen. True AC Rating™ dagegen zeigt dem Anwender immer den tatsächlichen Wert. Das ist wichtig für die Kontrolle der Wärmeeinbringung. Wenn 400A eingestellt werden, der Lichtbogen aber wegen der hohen Induktivität im Schweißkreis nur mit 380A brennen kann, dann zeigen ESAB WIG Maschinen mit True AC Rating™ auch nur 380A an. Das ist kein Fehler, sondern der tatsächlich vorliegende Wert.

True Arc VoltageTrue Arc Voltage™

Wenn es um die Reproduzierbarkeit von Schweißergebnissen geht, ist die exakte Einhaltung der gewählten Parameter besonders wichtig. Daher messen alle unsere MIG/MAG-Anlagen mit Invertertechnologie die Werte direkt an der Schweißstelle und nicht, wie üblich, in der Maschine. Auf dem Weg bis zum Lichtbogen können sich Werte verändern. Beispielsweise bei Verwendung unterschiedlicher Kabellängen oder Brenner. Mit True Arc Voltage™ wissen Sie immer, was vorne ankommt. So haben Sie den Prozess sicher im Griff - und darauf kommt es an.

Kategorien Schweissprozesse

x

x

Loading..