Fachwissen - Schneidsysteme

Vier Schritte zur richtigen Wahl der Düse

variables.item.image.alttext

Vier Schritte zur richtigen Wahl der Düse

  1. Wählen Sie eine einteilige oder zweiteilige Düse: bei Acetylen - immer eine einteilige Düse. Andere Brenngase - eine zweiteilige Düse bietet den effizientesten Betrieb beim normalen Schneiden. Eine einteilige Düse verlängert die Lebensdauer bei sehr großer Hitze.
  2. Wählen Sie die Serie: Düsen der Serie OXWELD® 1500-Serie - Schneidwerkzeuge CW-23, CW-400 und CW-500 - Handschneidbrenner C-32, C-66, C-77 und C-97 - Alle Maschinenschneidbrenner-Düsen der Serie PUROX® 4200 - Schneidwerkzeuge Typ „E" CW-200, CW-250, und CW-300 und Handschneidbrenner C-84
  3. Wählen Sie die Heizkapazität: Die Wahl der Düse hängt von der Heizkapazität ab. Für das Schneiden von Stahl, der mit Zunder und Rost überzogen ist sowie für Fasenschnitte ist starkes Vorheizen erforderlich.
  4. Wählen Sie die Größe: Wählen Sie die Größe, die für die Materialstärke des zu schneidenden Stahls empfohlen wird. Bei zu großen Düsen wird Gas verschwendet. Verwenden Sie den für die Düse empfohlenen Sauerstoffdruck.

Wahl der Düse

Schneiddüsen OXWELD® und PUROX®

  • Hartgezogener, sauerstoffhaltiger/zähgepolter, elektrolytischer Kupfer (E-Kupfer), der bei einteiligen Düsen verwendet wird – widersteht Hitze und Abnutzung – hält länger als eine Düse aus einer Kupferlegierung
  • Die einteilige Düse ist innen dreifach gepresst – die Gaswege sind spiegelglatt mit gerundeten Innenwinkeln, die einen ruhigen, effizienteren Gasfluss gewährleisten – saubere, glatte Schnitte mit minimaler Kerbe
  • Die Vorheizkanäle befinden sich eng um die Schneidöffnung herum und sorgen so für eine verstärkte Bündelung der Vorheizflammen
  • Lange, parallele Vorheizkanäle – ermöglichen die Erneuerung der Düse, ohne die Leistung zu beeinträchtigen
  • Eine einteilige Düse besteht aus einem einzigen solider Kupferteil – bietet eine maximale Abkühlung – wird für Acetylen immer empfohlen und für andere Brenngase, wenn die Wärmeeinwirkung ungewöhnlich hoch ist
  • Zweiteilige Düsen – empfohlen für hohe Effizienz mit anderen Brenngasen als Acetylen – solides Kupfer, dicke Außenhülse und Innenabschnitte aus Messing können separat bestellt werden, um die Wiederbeschaffungskosten zu minimieren
  • Konische Passung – sofortige Ausrichtung bietet ausgezeichnete Abdichtung, verhindert Lecks um die Düsenmutter.

 

Kategorien Schweißausrüstung , Tag Gas, Düse

x

x

Loading..