Vorherige
Nächste

Rührreibschweißen (FSW)

Rührreibschweißen ist eine Methode primär zur Verbindung von Al- und Cu-Legierungen ohne die Verwendung eines offenen Lichtbogens. Die Methode wurde 1992 von TWI mit ESAB als Hauptsponsor entwickelt. Das Verfahren bietet eine Verbindung mit ähnlicher Struktur wie das Basismetall mit minimaler Verformung in einem einzigen Durchgang bei einer Blechdicke bis über 50 mm.

 

Thumbnail image

Rührreibschweißköpfe

Schweißköpfe mit maximaler Flexibilität, um den individuellen Anforderungen der Schweißindustrie gerecht zu werden.

Lesen Sie mehr


Thumbnail image

Steuerungen

Eine breite Palette von digitalen Steuerungen bis hin zu SPS/PC-basierten Systemen.

Lesen Sie mehr



x
x

x

Loading..