Chronik

Der Grundstein für ESAB wurde Anfang des vorigen Jahrhunderts von einem erfinderischen Ingenieur gelegt, der nach einer praktischen Lösung für ein verbreitetes Problem suchte.

1904 entwickelte Oscar Kjellberg eine Elektrode mit einer dicken Flussmittelhülle (Beschichtung), mit der die Qualität des Schweißguts maßgeblich verbessert werden konnte. Beim Schmelzen verdampfte die Flussmittelhülle und bildete ein Gas, dass das geschmolzene Schweißgut vor der Luft schützte. Auf diese Weise wurden beim Abkühlen des Metalls Versprödungsreaktionen verhindert.

Verschiedene dünn beschichtete Elektrodentypen waren bereits zuvor getestet worden. Einige von ihnen erlaubten ein schnelleres Schweißen, keiner konnte jedoch die Eigenschaften des Schweißguts verbessern. Erst Kjellberg erkannte das Potenzial einer dicken Flussmittelhülle beim Verhindern atmosphärischer Verunreinigungen. Er gilt heute als Erfinder der umhüllten Elektrode. Noch heute sind für die Schweißer die Initialen „OK“ als Aufschrift auf den verwendeten Schweißzusätzen allgegenwärtig.

Seit der Gründung von „Elektriska Svetsnings-Aktiebolaget“ (ESAB) im Jahre 1904 in Schweden durch Oskar Kjellberg ist das Unternehmen in der Schweißindustrie führend bei Entwicklung und Innovation. Dabei wurde ESABs ursprüngliche Mission, seinen Kunden die bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen zu bieten, niemals aus den Augen verloren.

Das heutige Unternehmen ESAB entstand aus dem Zusammenschluss mehrerer führender Branchenkompetenzen im Jahr 1989: Alloy Rods Corporation, L-TEC Welding & Cutting Systems, All-State Welding Products, ESAB Automation und ESAB Welding Products. Diese Unternehmen stehen für mehr als 300 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Schweißzusätzen und Schweißausrüstung. Sie haben zahlreiche innovative Produkte und Prozesse eingeführt, z.B. das Schweißen mit Edelstahlstab oder wasserstoffarme Elektroden sowie das Unterpulverschweißen, WIG-Schweißen („Heliarc“) und MIG-Schweißen.

Die ESAB Group, Inc. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Colfax Corporation.

Oscar Kjellberg
x

x

Loading..