Vorherige
Nächste

DMX

DMX ist die nächste Generation von Plasma-Fasenschneidsystemen. Während andere komplexe und aufwendige Achsantriebssysteme einsetzen, hat ESAB eine neue Art der Brennerbewegung entwickelt, welche die Leistungsfähigkeit und die Produktivität verbessert. DMX ist der Beweis dafür, dass einfacher auch gleichzeitig besser ist, wenn es um Plasma-Fasenschneiden geht.

  • Höhere Zuverlässigkeit
    Das revolutionäre DMX-System (Direct Multi aXis) mit hochentwickeltem Kollisionsschutz erkennt und dämpft eine Brenner-Kollision und setzt den Brenner automatisch zurück, ohne dass der Fasenschneidkopf neu ausgerichtet werden muss.
  • Einfache Bedienung
    Die SmartBevel™-Technologie von ESAB vereinfacht die Fasenprogrammierung und liefert gleichbleibend präzise Fasenschneidergebnisse.
  • Kompaktes Design
    Das DMX-System kann auch auf kleineren Portalen montiert werden. Qualitativ hochwertige Fasenschneidanwendungen werden somit kostengünstiger und benötigen weniger kostbare Nutzfläche.
  • Verbesserte Sicherheit
    Durch den Kollisionsschutz und die automatische Brennerrücksetzung des DMX-Systems sind gefährliche Bedienereingriffe während des Fasenschneidprozesses überflüssig.

MAXIMALE ZUVERLÄSSIGKEIT UND PRODUKTIVITÄT.

Die exklusive DMX-Technologie von ESAB zeichnet sich durch ein vereinfachtes mechanisches Design aus, das wesentlich weniger Teile verwendet als herkömmliche Fasenschneidköpfe. Zusätzlich verwendet das DMX-System anstelle eines rotierenden Schneidkopfs ein Prinzip dass alle Bewegungsachsen miteinander kombiniert für kürzere Taktzeiten, unbegrenzte Drehbewegungen, höhere Genauigkeiten eine längere Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien usw. Das Endergebnis ist ein hocheffizientes Plasma-Fasenschneidsystem mit geringerem Wartungsbedarf und höherer Produktionsleistung.

Der DMX-Unterschied:

  • Hochentwickelter Kollisionsschutz—nutzt eine zusammengesetzte Bewegung aller Achsen, um einen Brenner-Kollision zu erkennen und zu dämpfen.
  • Der Brenner wird nach einem Aufprall automatisch zurückgesetzt, ohne dass der Schneidkopf neu ausgerichtet werden muss.
  • Keine mechanische Ausrichtung nach dem Austausch von Komponenten erforderlich.
  • Keine Brennerlager - reduziert die Kosten und verbessert die Präzision.
  • Kein Verdrehen der Brennerkabel—verringerter Wartungsbedarf und weniger Ausfallzeiten.
Maximum reliability and productivity.

EINFACHE BEDIENUNG. HERVORRAGENDE ERGEBNISSE.

DMX nutzt die SmartBevel™-Technologie von ESAB zur vereinfachten Programmierung und für präzises Fasenschneiden bei minimalen Bedienereingriffen. SmartBevel™ umfasst Schneiddaten sowie geometrische Kompensationen, die zum Schneiden von V-, X-, Yund K-Fasen für Baustahl mit Materialstärken von 6 bis 40 mm erforderlich sind.

  • Schnelle und präzise Einrichtung von Arbeitsgängen.
  • Weniger Ausschuss durch den Wegfall von Testläufen und Neuprogrammierungen.
  • Umfangreiche Daten zur Automatisierung einer im Vergleich der Mitbewerber größeren Palette von Fasenschneidanwendungen und zur Ausführung gewünschter Schnitte mit weniger Testläufen.
  • Bewährte Fasenschneidvorgänge für verbesserte Präzision und Qualitätsbeständigkeit.
  • n Unterstützt Fasenschnitte nach AWS D1.1.
FASEN-DATENBEREICH FÜR SMARTBEVEL™-TECHNOLOGIE


Einfache Bedienung. Hervorragende Ergebnisse.

KOMPAKTES DESIGN FÜR KOSTENGÜNSTIGES FASENSCHNEIDEN.

Das DMX-System ist mit der neuesten Direktantriebstechnik ausgestattet und bedeutend kleiner und leichter als herkömmliche Fasenschneider, ohne Einbußen bei der Leistung hinnehmen zu müssen. Das kompakte System kann auf eine Vielzahl von ESAB-Portalen montiert werden. Qualitativ hochwertige Fasenschneidanwendungen werden somit kostengünstiger und effektiver einsetzbar

  • Kompatibel mit kleineren, kostengünstigeren Maschinen.
  • Geringere Gesamtkosten für Plasma-Fasenschneiden.
  • Kleinere Portale benötigen weniger Nutzfläche.
Kompaktes Design für Kostengünstiges Fasenschneiden.

SICHERER, INTELLIGENTER UND EIN AUSSERGEWÖHNLICH GROSSER MEHRWERT.

Zusammengesetzte Bewegung
Das DMX System erkennt und dämpft eine Brenner- Kollision. Darüber hinaus wird der Brenner nach einer Kollision automatisch zurückgesetzt.

  • Keine Arbeiten auf dem Schneidtisch nötig bedeutet verringertes Sicherheitsrisiko.
  • Kein Anfassen des Brenners nötig bedeutet verringertes Sicherheitsrisiko.
  • Schnelleres Zurücksetzen bedeutet weniger Ausfallzeiten und höhere Produktivität.
Sicherer, intelligenter und ein aussergewöhnlich grosser Mehrwert.


x

VORLAGE HERUNTERLADEN

ERGÄNZENDE VORLAGE.

Plasma-Fasenschneidtechnik - Produktivität, Kosten und Sicherheit
Die Wahl eines Plasma-Fasenschneidsystems, das für Ihr Unternehmen das Richtige ist, ist keine leichte Aufgabe. Um Ihnen zu helfen, eine gut fundierte Entscheidung zu treffen, haben unsere Experten eine Vorlage zusammengestellt, um Produktivität, Kosten und Sicherheit im Zusammenhang mit Plasma-Fasenschneiden zu diskutieren.

Lesen Sie und machen Sie die richtige Kaufentscheidung!

x
x

x

Loading..